Textversion | Startseite | AGB | Impressum

Fitness zu Hause

Fitness zu Hause

Fitness bzw. Kurzhanteltraining zu Hause macht den Sinn.

mehr ...

Hanteltraining

Hanteltraining

Fitness bzw. Kurzhanteltraining zu Hause macht den Sinn.

mehr ...

Ratgeber-Ebooks

Ratgeber-Ebooks

Hochwertige und aktuelle Ratgeber-Ebooks kaufen online ist ganz praktisch und sinnvoll, weil beim Online-Shop die Ebooks günstig zu kaufen sind.

mehr ...
Sie sind hier: Startseite

Besondere Ereignisse erfordern besondere Maßnahmen

Wenn so ein wichtiger Termin wie eine Hochzeit bevor steht, versucht man noch einmal alles aus sich herauszuholen. Denn so einen Tag erlebt meist nur einmal und möchte an diesem Tag glänzen. Dafür muss der eine oder andere Tag verschwitzt verbracht werden. Neben den stressigen Tagen der Vorbereitung muss dafür allerdings erst einmal Zeit gefunden werden. Um Ihnen diese Tage nicht nur ein wenig zu versüßen, sondern auch ein wenig zu vereinfachen, zeichnet Ihnen die Seite von Hochzeitskarten-Paradies.de Anregungen für Ihre Hochzeitseinladungen auf.

Jeden Tag ein bisschen für den großen Erfolg

Auch wenn Sie sich ein Ziel gesteckt haben, sollten Sie sich nicht daran kaputt machen. Sie dürfen immer noch hier ein Eis oder da einen Schokoriegel essen. Die Devise lautet hier: in Maßen. Wichtig ist es auch, dass Ihre Ziele realistisch sind. Tun Sie dies auch für sich selbst, sonst sind Sie am Ende enttäuscht, wenn Sie Ihr Ziel doch nicht erreicht haben.

Vermutlich wird es für Sie in dieser stressigen Zeit einfacher sein, zuhause ein wenig zu tun anstelle ins Fitnessstudio zu gehen. Egal, wie wenig Zeit Sie haben, das Aufwärmen ist ein Muss. Ihr kompletter Körper wird mit dem Aufwärmen auf das anstehende Training vorbereitet. Außerdem beugt ein regelmäßiges Aufwärmen Verletzungen vor, da Sehnen und Bänder elastischer werden und in der Folge es nicht so schnell zu einem Reißen kommen kann. Ihre Atemfrequenz sowie Ihr Puls erhöhen sich. Der Anstieg der Atemfrequenz ermöglicht dem Körper ein größeres Luftvolumen aufzunehmen und dient dem Körper als Sauerstoffquelle. Der Anstieg des Pulses beugt dahingegen der Übersäuerung der Muskeln vor, da durch diesen die Abfallstoffe des Stoffwechsels abgebaut werden können.

Wenn Sie dann das Aufwärmen hinter sich gebracht haben, geht es an das eigentliche Training. Sie sollten jede Muskelpartie ungefähr gleich belasten, sodass Sie kein Ungleichgewicht erhalten.

Wann ist die beste Zeit für Sport?

Die optimale Zeit müssen Sie für sich selbst finden. Denn Sie bestimmen Ihren Zeitplan und müssen den Sport darin integrieren müssen. Trotzdessen haben Forscher herausgefunden, dass Sport am Morgen den Stoffwechsel antreibt und Sport am Abend die Muskelmasse wachsen lässt.

Das Problem am morgendlichen Sport ist die Tatsache, dass man sich vor der Arbeit zum Sport motivieren muss. Dies führt zumeist dazu, dass man die Regelmäßigkeit seines Trainings schleifen lässt. Umso einfacher kann es sein sich abends für eine Stunde auf den Sport einzulassen. Hier müssen Sie aber letztendlich Ihren Zyklus finden.